Skip to main content

Social Entrepreneurship – von der Idee zur Umsetzung

Wie baut man ein Sozialunternehmen auf, sodass es eine gesellschaftliche Herausforderung löst? Was bedeutet Wirkung dabei? Und welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? In unserem MOOC „Social Entrepreneurship – von der Idee zur Umsetzung “ verraten wir euch in 5 Modulen Tipps und Tools, was Social Entrepreneurs beachten sollen und was ihnen hilft, innovative Geschäftsmodelle mit Wirkung zu entwickeln und umzusetzen.

Social Entrepreneurship – von der Idee zur Umsetzung

There is one session available:

After a course session ends, it will be archived.
Starts Jul 29
Estimated 12 weeks
1–2 hours per week
Self-paced
Progress at your own speed
Free
Optional upgrade available

About this course

Skip About this course

Unser MOOC „Social Entrepreneurship – von der Idee zur Umsetzung“ ist ein gemeinsames Projekt von der Social Entrepreneurship Akademie (SEA) und dem Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND).
Wir haben den Kurs in 5 Module aufgebaut. Ihr habt insgesamt 12 Wochen Zeit und kostenfreien Zugriff auf alle Materialien, um in eurem eigenen Tempo (Gesamtkursdauer sind ca. 5-6 Stunden) in das Thema einzutauchen. .

Im Modul 1 „Was ist Social Entrepreneurship und was macht einen Social Entrepreneur aus?“ geben wir euch einen Einblick in die Welt der Social Entrepreneurs und in das Ökosystem in Deutschland mit seinen Herausforderungen und Unterstützungsangeboten.

Im folgenden Modul 2 geht es um das zentrale Thema bei Social Entrepreneurs: die Wirkung. Wie vereint man Wirkung mit einem Geschäftsmodell? Wie plant, misst und skaliert man Wirkung und wie kann das finanziert werden? Strategien und Methoden dafür werden im zweiten Modul „Wirkungsbezogenheit von Social Entrepreneurs“ verraten.

In Modul 3 bieten wir euch dann „Hilfestellung zur Geschäftsmodellentwicklung“ : Was ist zu beachten, um Geschäftsmodelle zu entwickeln, zu überprüfen und zu optimieren? Welche Werkzeuge wie Canvase sind dazu besonders geeignet, was sind die drei Fits und wie hängen Lean Startup, nutzerorientiertes Design und Markttests zusammen?

Das Modul 4 ist eure „Unterstützung für Umsetzung und Markteintritt“. Hier wird das Geschäftsmodell aus verschiedenen Blickwinkeln auf Machbarkeit geprüft. Doch wie verbreitet man seine Idee, kommuniziert sie bestmöglich an potenzielle Partner und Kunden? Wir stellen euch die Grundzüge des Storytellings vor, um eure Ideen und eure Wirkung in die Welt zu tragen.

Im 5. und finalen Modul „Social Entrepreneurs begleiten: Tipps für die Gründungsberatung“ haben wir für euch Tipps und Tricks von GründungsberaterInnen für GründungsberaterInnen zusammengetragen. Erfahrt, welche Erfolgsfaktoren und -muster es für Sozialunternehmen gibt und was Social Entrepreneurs unbedingt beachten sollten.

Damit habt ihr das gesamte Rüstzeug, um gesellschaftliche Herausforderungen unternehmerisch zu lösen und wirkungsvolle, innovative Geschäftsideen zu verwirklichen – von der Idee bis zur Umsetzung! Wir wünschen euch dabei und bei diesem MOOC viel Spaß und Erfolg!

At a glance

  • Language: Deutsch
  • Video Transcript: Deutsch

What you'll learn

Skip What you'll learn
  • Modul 1: Was ist Social Entrepreneurship und was macht einen Social Entrepreneur aus?
  • Modul 2 : Was ist Wirkung und wie plant, skaliert, mist und finanziert man sie?
  • Modul 3 : Wie entwickelt man ein Geschäftsmodell?
  • Modul 4: Wie schafft man den Markteintritt?
  • Modul 5: Tipps und Tricks für die Gründung.

About the instructors

Interested in this course for your business or team?

Train your employees in the most in-demand topics, with edX for Business.